Zaubern ohne Hokus pokus

Die Ausbildung zum Visualisierungscoach

Kindern und Erwachsenen die Fäden ihres Lebens wieder in die eigenen Hände geben

Kostenlos und unverbindlich – herzlich, authentisch und aufschlussreich

Zaubern ohne Hokus Pokus

Wir piksen keine Puppen, brauen Elixiere oder tragen lustige Hüte. Wir führen weder Gespräche mit Instanzen in anderen Dimensionen, noch vertrauen wir auf überirdische Eingebungen oder magische Objekte, um an Antworten zu kommen. Auch sehen wir nicht in die Zukunft und können diese schon gar nicht mit unserer Vorstellungskraft im Stile eines Wunschkonzertes heranbeschwören.

Wir können dir dafür beibringen, im Leben von Kindern und Erwachsenen zu zaubern.

Und mit „Zaubern“ meinen wir

N

wenn ein kleiner „Angsthase“ wieder ohne Heimweh ins Klassenlager geht.

N

wenn eine kleine Perfektionistin mit Prüfungsangst die Blockade löst und wieder ihre volle Leistung abrufen kann.

N

wenn ein Mobbing-Opfer mit völlig neuem Selbstbewusstsein und selbstsicherer Ausstrahlung zur Schule geht.

N

wenn ein Zappelphilipp Langeweile nicht mehr als Stress empfindet.

N

wenn ein Bettnässer sich nach langer Zeit plötzlich von seinen Windeln verabschieden kann.

N

wenn ein Wut-Johnny seine Ausbrüche besser regulieren kann und sich wieder im Griff hat.

N

wenn ein Paar sich nach vielen erfolglosen Jahren über eine Schwangerschaft freuen darf, weil beide auf der Gefühls-, Verstandes- und Körperebene dafür bereit sind.

N

wenn jemand nach einem Schicksalsschlag oder trotz einer unheilbaren Krankheit wieder neuen Lebensmut und Tritt fassen kann.

Im Kino des Lebens

Es ist der schönste Beruf der Welt. Und du kannst ihn haben.

In Zeiten von Unsicherheit und starken Gefühlen wie Angst und Wut, brauchen unzählige Kinder, Eltern und Erwachsene Unterstützung.

Mit mindTV bekommst du eine überragende Strategie, um die Welt für diese Menschen ein kleines oder sogar großes Bisschen zu verbessern. Dir wird die Arbeit nie wieder ausgehen.

Sonya Mosimann
Gründerin von mindTV

Warum mindTV?

Das Zauberwort heißt Perspektivenwechsel

Es gibt tausende Pflästerli-Techniken und Fast-Food-Methoden, um Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Motivationsweekend, Happiness-Seminare, Suggestionsaudios – wer kennt die Flut solcher Angebote nicht? Meist hält die Wirkung leider nur kurz an, bevor man wieder in alte Muster fällt.

So wäre auch Visualisierung für sich alleine nicht nachhaltig, wenn man damit versucht, sein Wunschleben vorzustellen und genug fest daran zu glauben.

Die eigene Sicht auf belastende Dinge zu verändern, bedeutet zu erleben, wie sich störende Details beim Herauszoomen plötzlich unbedeutend in ein schönes Gesamtbild einreihen, wie der Blick von oben neue Wege aus dem Dilemma sichtbar macht oder wie ein Blick durch eine Lupe wertvolle Details aufzeigt. Aus dem Schatten zu treten und zu spüren, dass hier dennoch Licht ist – das ist Perspektivenwechsel.

Visualisierungscoaching ist eine tolle, erfüllende, aber auch anspruchsvolle Berufung.
Hokus Pokus kann jeder lernen – mindTV nicht.

Visualisierung nach mindTV bedeutet

N

du spürst gekonnt heraus, was die versteckten Ursachen für ein Anliegen sind.

N

du hilfst Menschen, dysfunktionale Lebensstrategien zu entschlüsseln.

N

du sortierst und schaffst Erkenntnisse, wie Menschen an ihr Ziel kommen.

N

du hilfst Menschen zu verstehen, zu akzeptieren und loszulassen.

N

hilfst Menschen Handlungsfähigkeit zu erlangen, mit verletzenden Momenten im Leben umzugehen.

N

du wahrst professionelle Distanz, grenzt dich richtig ab und weißt, dass deine eigene Geschichte nichts mit der deiner KlientInnen zu tun hat.

N

du gewinnst für dich selbst Klarheit und Sicherheit mit einem überragenden Coaching-Prozess und verzettelst dich nicht mehr vor lauter Möglichkeiten.

Wähle aus vier Ausbildungsvarianten

Classic

— CHF 2’490 —

Die beliebte Online-Ausbildung mit Zertifizierung

Du weißt, was du willst, und gehst konsequent deinen Weg. Am motiviertesten und produktivsten bist du, wenn du unabhängig dein eigenes Tempo gehen kannst und nicht aufgehalten wirst.

Connect

— CHF 4’400 —

Die 12-wöchige begleitete Variante in einer Lernklasse

Du magst einen Rahmen und bist am motiviertesten, wenn du einer Struktur mit Deadlines folgen kannst. Du schätzt die Möglichkeit für Selbsterfahrungen in einer Lerngruppe.

LIVE

— CHF 4’900 —

Die 6-tägige kompakte Variante vor Ort und live im Raum Zürich

Du magst Ausbildung am liebsten kurz und intensiv. Live mit anderen lässt dich am besten lernen und du bist dann entsprechend motiviert, in dieser Zeit das Maximum für dich herauszuholen.

Individual

— ab CHF 11’900 —

Individuell, persönlich und perfekt auf dich zugeschnitten

Kontaktiere uns am besten direkt, um Möglichkeiten zu besprechen. Je nach Erfahrungsstand arbeiten wir zusammen mit dir einen fein abgestimmten Ausbildungsplan aus.

Das Herzstück von mindTV

Du darfst dich auf eine Lernplattform der Extraklasse freuen:

Eine wahre Schatzkiste voll mit Kreativität, bunten Ideen und praxiserprobten Visualisierungskonzepten, die in Bewegung bleibt, weiter wächst und ständig mit neuen Erfahrungen aus der Praxis angereichert wird. Eine umfassende Lernplattform, die dir für viele hundert Stunden Fachinput, Inspiration, Themenspezifisches, Kreatives und Nützliches bietet.

Handbuch

Per Post (oder gleich vor Ort) bekommst Du ein ca. 200-seitiges Handbuch zugestellt

Support

Du bist nie alleine. Fragen, egal zu welchem Anliegen, werden innert 24 Stunden beantwortet.

Schulungsvideos

Kompakte, verständliche Video-Anleitungen, die Dir das Vorgehen von Grund auf zeigen

Sitzungsvideos

Rund 50 Stunden einzigartiges Filmmaterial aus echten Sitzungen, mit exakten Timelines

Add-ons

32 Kreative, themenspezifische Erweiterungen, die Leben in Deine Sitzungen bringen

Webinare

Informative Webinare und Talks, die bestimmte Themen aufgreifen und nochmals vertiefen

Aus der Praxis

Tipps und Lösungsansätze zu allen möglichen Anliegen – nicht Theorie, sondern handfeste Praxis

Für die Praxis

Marketing und praktische Ideen, um Deine eigene Praxis aufzubauen oder in Schwung zu bringen

Hilfsmittel

Diverse Drucksachen, Bildmaterial, Webseiten, Vorlagen und Angebote für Eltern

Community

Tausche Dich aus, stelle Fragen oder inspiriere andere mit Deinen eigenen Ideen

Zertifizierung als Visualisierungscoach

Die Zertifizierung startet mit einer schriftlichen Prüfung, die du bequem via Bildschirm ausfüllen und bestehen kannst.

Im zweiten Teil bekommst du die Gelegenheit, drei eigene Fälle aus deiner Praxis einzureichen. Für jeden dieser Fälle bekommst du konstruktives Feedback, weitere Ideen und Handlungsstrategien.

Diese Form der Supervision erntet großes Lob, weil sie dir so viel Klarheit und Sicherheit bringt.

Zertifizierung

Variante 1

Classic

Die beliebte Online-Ausbildung zum Visualisierungscoach

Die Classic-Ausbildung eignet sich hervorragend für Heilpraktiker, Coaches und Therapeuten, die schon in ihrer eigenen Praxis tätig sind. Du lernst eigenständig, mit absolut freier Zeiteinteilung und ohne jeglichen Druck. Du kannst jederzeit mit der Ausbildung beginnen.

  • Du kannst sofort starten
  • Die Kosten sind tiefer
  • Du bleibst komplett unabhängig
  • Du kannst zu 100% dein eigenes Tempo anschlagen

Du hast ab der ersten Sekunde vollen Zugriff auf die komplette Lernplattform. Wir halten dich nicht hin mit Drip-Feeds oder Modulen, die erst mit der Zeit freigeschaltet werden.

Du lernst… 

  • Eine praxisnahe Methode, die sich aufgrund vieler tausend Sitzungen entwickelt und bewährt hat
  • Dass bei mindTV hinter jedem Konzept, in jeder Zeile und im persönlichen Kontakt Herzblut drinsteckt
  • Wie Metaphern mit dem Gehirn sprechen
  • Das Anleiten von lebendiger, wirksamer Visualisierung unter Einbezug aller Submodalitäten
  • Die Aussagekraft und Botschaft innerer Bilder zu verstehen und zu nutzen
  • Die Botschaften des Körpers zu entschlüsseln
  • Den Kernprozess von mindTV anzuwenden und individuell zu gestalten
  • Erkenntnisse und Handlungsstrategien für deine Klienten zu erwirken
  • Die drei Ebenen des Menschen zu verstehen, analysieren und in Balance zu bringen
  • Die Bedeutung von Farben, Formen von Gefühlen und deren Einbettung in den Körper zu verstehen
  • das fantastische Konzept der Echse und ihrer Schutzreflexe anzuwenden und zu integrieren
  • wie du dich mit dem mindTV-Prozess frei bewegen und deine Kreativität voll entfalten kannst
  • 33 einzigartige, zusätzliche Kurzkonzepte für vielfältige, spezifische Themen kennen
  • Dich selbst noch besser verstehen und erlebst dein eigenes Wachstum
  • Dich mit deiner Rolle als Coach auseinanderzusetzen
  • Deine eigenen Blockaden oder dysfunktionale Lebensstrategien kennen und zu verändern
  • Wie du deine ersten fünf Klienten findest
  • Durch Praxisbezug und einzigartigem Support die flexible Anwendung des Prozesses
  • Selbsterkenntnisse durch die Supervision während der Zertifizierung
  • Wie du positive Erfahrungen verankern kannst
  • Eine negative Spirale zu einer positiven Spirale drehen kannst
  • Dass du mit mindTV eine echte Chance hast, dir ein zweites Standbein aufzubauen oder deine Praxis so richtig in Schwung zu bringen

Du erhältst:

  • Handbuch mit 200 Seiten per Post zugestellt
  • Unbegrenzten und zeitlich unlimitierten Zugang zur vielseitigsten Lernplattform, die du je gesehen hast.
  • 33 kreative Kurzkonzepte für spezifische Themen
  • Eine seriöse Zertifizierung durch den Online-Multiple-Choice-Test und persönliche Supervision für drei Fallstudien – eine fantastische Gelegenheit, die Theorie in die Praxis umzusetzen.
  • Zugang zu Thementalks, Webinaren und hunderten kreativen Ideen, die dich in deiner Praxis weiterbringen

Du bist nie alleine. Wir stehen dir jederzeit für Fragen zur Verfügung und antworten innert 24 Stunden. Regelmäßig bieten wir dir kostenlosen Live-Support via Zoom, wo du dich einklinken und dein Anliegen besprechen kannst.

Im Herbst 2023 sind spannende Austauschabende zu verschiedenen Themen geplant.

Auch stehen dir diverse Möglichkeiten zur Vernetzung mit andern Coaches zur Verfügung. Es ist in den letzten Jahren eine wertschätzende Community herangewachsen, die mit Rat und Tat zur Seite steht. 

Der Preis für die Variante Classic beträgt CHF 2’490

Optional sind folgende Ratenzahlungen möglich:

5 monatliche Raten à CHF 510 (2’550)
10 monatliche Raten à CHF 260 (2’600)

Zahlungen sind per Rechnung (Banküberweisung, TWINT), Stripe und PayPal in CHF oder EUR möglich

Du bekommst einen Zugang zu einem weiteren Super-Tool im Wert von CHF 295 geschenkt.

Echsenzähmer ist die Durchbruchs-Intervention gegen Ängste & Wut, die seit Anfang 2022 für grosse Begeisterung sorgt. Weitere Infos >>>

 

Variante 2

Connect

Die 12-wöchige begleitete Variante in einer Lernklasse

Du stehst vielleicht gerade vor der Entscheidung, einen neuen, beruflichen Weg im Leben einzuschlagen. Die Arbeit mit Menschen ist dein Ding und du bringst ihnen ehrliches, empathisches Interesse entgegen. Die Variante mindTV Connect holt dich dort ab, wo du gerade stehst und begleitet dich während 12 Wochen durch deine Ausbildung. Du lernst gerne begleitet, magst es, wenn dir beim Lernen eine gewisse Struktur vorgegeben wird und bist bereit, während 12 Wochen dich dem Lernprozess hinzugeben.

Die Ausbildung mindTV Connect ist die umfassendste Variante im Angebot. Sie setzt sich nicht nur mit dem Kernprozess, sondern auch mit der Arbeit des vegetativen Nervensystems und seinen Schutzreflexen (Echsenkonzept) und mit der eigenen Rolle als Coach auseinander.

 

  • Klare Struktur mit Wochenaufgaben und Deadlines
  • Übungsmöglichkeiten
  • Regelmäßiger Austausch
  • Aufzeichnungen, falls du mal nicht dabei sein kannst
  • Auseinandersetzung mit deiner Rolle als Coach
  • Erarbeiten, wie du an zahlende Kundschaft kommst

Modul 1 / Woche 1 – 6 / Der mindTV-Prozess

Woche 1: Einstieg

  • Die Lernhilfsmittel Lernplattform und Handbuch kennenlernen
  • Programm
  • Warum Visualisierung?
  • Die Perspektiven der Visualisierung
  • Wie wird lebendige Visualisierung angeleitet?
  • Submodalitäten
  • Der Zaubersatz für hartnäckige Klienten
  • Sitzungsvorbereitung und Protokoll

Woche 2: Einstieg in die Sitzung

  • Denkräder / Erlebnis und Analyse
  • Übergang zur IW
  • Die innere Welt / Erlebnis und Analyse
  • Handlungsmöglichkeiten (Einblick in Schritt 1&2)
  • Die Gefühlsobjekte: übernommen und selbstgebaut

Woche 3: Der Kernprozess: Schritte 1-4

  • Das zugrundeliegende Gefühl finden und aktivieren (Schritt 1&2)
  • Die Fragetechnik
  • Die Arbeit auf der Zeitbrücke (Schritt 3&4)
  • Bedeutung von Farben, Formen und Ort > Analysemöglichkeiten

Woche 4: Reframing und Perspektivenwechsel

  • Prozess Verstehen – Akzeptieren – Vergeben – Loslassen
  • Verstehen durch Perspektivenwechsel
  • Förderung der Akzeptanz der Vergangenheit
  • Was ist Vergebungsarbeit?
  • Entfernen von Gefühlsobjekten

Woche 5: Das Dreieck des gesunden Menschen

  • Die Ebenen und ihre Metaphern
  • Kennenlernen und Verstehen der einzelnen Ebenen und ihren Metaphern
  • Voraussetzung für eine stabile Balance im Leben
  • Analyse, Arbeit und Teambildung mit den drei Ebenen
  • Das DdgM-Theater

Woche 6: Der Sitzungsabschluss

  • Blick in die Zukunft
  • Kontrolle der auslösenden Ereignisse
  • Kontrolle der IW
  • Kontrolle der Denkräder
  • Verankern und Erfolgsaufgaben

 

Modul 2 / Wochen 7&8 / Die Echse

Woche 7: Die Echse und das vegetative Nervensystem

  • Wer ist die Echse?
  • Funktionen der Echse / Sympatikus, Parasympatikus
  • Die Metapher der Echse – Einsatzmöglichkeiten
  • Die Schutzreflexe
  • Der Zusammenhang der Sinnesorgane und dem limbischen System
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Einsatz als Gesamtsitzung

Woche 8: Die Echse als ergänzende Metapher

  • Spontaner Einsatz in Sitzungen
  • Regressionsmöglichkeiten mit der Echse
  • Hausaufgaben/Anker

 

Modul 3 / Wochen 9 – 12 / Du als Coach

Woche 9: Eigene Positionierung und Klienten-Steckbrief

  • Erarbeiten der eigenen Passion / Themensuche
  • Themen aus eigener Erfahrung
  • Sprung ins Gehirn möglicher Klienten
  • Erarbeitung einer eigenen Identität

Woche 10: Meine Rolle als Coach

  • Meine Motivationsgründe
  • Meine innere Haltung zum Beruf
  • Professionelle Distanz
  • Meinen Raum bewahren

Woche 11: Selbstfürsorge

  • Leistungsgrenze
  • Nähe-Distanz-Gefühl
  • Supervisionen
  • Psychohygiene

Woche 12: der eigene Stolperstein / die Sitzung

  • Demositzung via Zoom
  • Gesamtsitzung zum eigenen Anliegen/Stolperstein

 

Ausbildungsstart:

Klasse 1:
Montag, 9. Januar 2023 bis Montag, 3. April 2023 (LÄUFT)

Klasse 2:
Donnerstag, 13. April 2023 bis Donnerstag, 6. Juli 2023

Die Online-Begleitung findet (je nach Klasse) jeweils am Montag- oder Donnerstagabend von 20.00 – 22.00 Uhr via Zoom statt. Ab Woche 2 steht dir jeweils von 19.00 bis 20.00 Claudia für deine Fragen im Q&A via Zoom zur Verfügung.

Falls du mal nicht teilnehmen kannst, keine Sorge. Die Zooms werden aufgezeichnet und dir zur Verfügung gestellt.

Die 12-Wochenbegleitung im Überblick:
Wochen 1 – 6: Lernen des vollständigen mindTV-Prozesses
Wochen 7 – 8: Das Echsenkonzept / Wirkweise und Anwendung im mindTV-Prozess
Wochen 9 – 12: «Ich als Coach»: die Auseinandersetzung mit der Rolle als Coach, seinen Klienten und der eigenen Lebensstrategie

Die intensivste Zeit sind die ersten sechs Wochen. Plane insgesamt pro Woche ca. 6 Stunden ein.


Du erhältst:

  • Handbuch mit 200 Seiten
  • Zugang zur vielseitigsten Lernplattform, die du je gesehen hast.
  • Persönlicher 24-Stunden-Support
  • 33 kreative Kurzkonzepte für spezifische Themen
  • Zugang zu Thementalks, Webinaren und kreativen Ideen, die dich in deiner Praxis weiterbringen
  • Kostenlose, regelmäßig stattfindende Q&A per Zoom
  • 13 intensive, zweistündige Fachinputs via Zoom mit Claudia
  • 13x Q&A (vor dem jeweiligen Fachinput, fakultativ) via Zoom mit Claudia
  • Viel Selbsterfahrung und Erkenntnisse durch Anwenden des Prozesses
  • Die Möglichkeit, in einer Gesamtsitzung ein eigenes Anliegen endgültig loszulassen
  • Möglichkeit zu persönlichem Wachstum
  • Vernetzung mit anderen Studenten und Coaches
  • Möglichkeiten zum Austausch und Üben in der Lerngruppe
  • Viel Raum für eigene Ideen und Konzepte
  • Klarheit für deine Klienten und deine Praxis
  • Einen Coachingprozess, der sich mühelos für jeden Klienten individuell anpassen lässt
  • Einen Coachingsprozess, der dir als Coach jederzeit einen Weg bietet
  • Zugang zu den aufgezeichneten Fachinputs, falls du daran einmal nicht teilnehmen kannst
  • Zum Abschluss dein Zertifikat als Visualisierungscoach mindTV

Du investierst:

  • Jeweils 3 Stunden für das Zoommeeting (Fachinput) am Montag oder Donnerstag
  • Teamgeist und Bereitschaft, dich in deiner Lerngruppe als Übungsbuddy einzubringen
  • Spaß und Freude, die Lernplattform als zusätzlicher Kanal für deine Lernerfahrung zu nutzen
  • Während 12 Wochen Zeit in die Übungsaufgaben mit der Gruppe oder auf der Lernplattform zusätzlich zu investieren (ca. 2 Stunden pro Woche)

Leitung:
Claudia Dübendorfer
Head of Training mindTV

Deine Investition für die Variante Connect beträgt CHF 4’400

Optional sind folgende Ratenzahlungen möglich:

5 monatliche Raten à CHF 890
10 monatliche Raten à CHF 450

Zahlungen sind per Rechnung (Banküberweisung, TWINT), Stripe und PayPal in CHF oder EUR möglich

Du bekommst einen Zugang zu einem weiteren Super-Tool im Wert von CHF 295 geschenkt:

Echsenzähmer ¦ Die Durchbruchs-Intervention gegen Ängste & Wut, die seit Anfang 2022 für große Begeisterung sorgt. Weitere Infos >>>

Variante 3

LIVE

vom 18. – 23. September 2023 im Hotel Mövenpick Regensdorf

6 Tage intensiv zusammen mit anderen in die Welt der Visualisierung eintauchen. Lernen, ausprobieren, erfahren und erleben, den wirksamen Prozess in all seinen Facetten kennenlernen und zum Abschluss das Zertifikat in den Händen halten – das ist mindTV Live.

  • Gruppendynamik einer Klasse
  • Eindrückliche Selbsterfahrung
  • Fragen direkt klären
  • Erfahrungsaustausch mit anderen
  • 4-wöchiger Follow-up im Anschluss

Lernziele Tag 1 / Montag

Einstieg und Start

  • Warum Visualisierung?
  • Die Perspektiven der Visualisierung
  • Wie wird lebendige Visualisierung angeleitet?
  • Submodalitäten
  • Der Zaubersatz für hartnäckige Klienten
  • Sitzungsvorbereitung und Protokoll
  • Denkräder / Erlebnis und Analyse
  • Übergang zur IW
  • Die innere Welt / Erlebnis und Analyse
  • Handlungsmöglichkeiten (Einblick in Schritt 1&2)
  • Die Gefühlsobjekte: übernommen und selbstgebaut

Lernziele Tag 2 / Dienstag

Der Kernprozess: Schritte 1-4

  • Das zugrundeliegende Gefühl finden und aktivieren (Schritt 1&2)
  • Die Fragetechnik
  • Die Arbeit auf der Zeitbrücke (Schritt 3&4)
  • Bedeutung von Farben, Formen und Ort > Analysemöglichkeiten
  • Prozess Verstehen – Akzeptieren – Vergeben – Loslassen
  • Verstehen durch Perspektivenwechsel
  • Förderung der Akzeptanz der Vergangenheit
  • Was ist Vergebungsarbeit?
  • Entfernen von Gefühlsobjekten

Lernziele Tag 3 / Mittwoch

Die Arbeit mit den Schutzreflexen: Die Echse

  • Die Echse als Metapher für das vegetative Nervensystem
  • Funktionen der Echse und ihrer Schutzreflexe
  • Die Maslow Pyramide
  • Sinnesorgane und limbisches System
  • Spontaner Einsatz in Sitzungen
  • Regressionsmöglichkeiten mit der Echse
  • Einsatz als Gesamtsitzung
  • Die Echse als Hausaufgabe

Lernziel Tag 4 / Donnerstag

Das Dreieck des gesunden Menschen

  • Die Ebenen und ihre Metaphern
  • Kennenlernen und Verstehen der einzelnen Ebenen und ihren Metaphern
  • Voraussetzung für eine stabile Balance im Leben
  • Analyse, Arbeit und Teambildung mit den drei Ebenen
  • Das DdgM-Theater

Lernziel Tag 5 / Freitag

Der Sitzungsabschluss und Gesamtsitzung

  • Blick in die Zukunft
  • Kontrolle der auslösenden Ereignisse
  • Kontrolle der IW
  • Kontrolle der Denkräder
  • Verankern und Erfolgsaufgaben

Schriftliche Zertifikationsprüfung und gemeinsames Nachtessen

Lernziel Tag 6 / Samstag

Düfte und ihre Wirkung

  • Mein eigener Duftspray

Fragen und Antworten

Zertifizierung und Schlussapéro

Du erhältst:

  • Handbuch mit 200 Seiten
  • Zugriff zur Lernplattform
  • Zugriff zur Echsenplattform
  • 6 Tage lebendiges Lernen des mindTV-Prozesses
  • Anwendung der Echse, den Schutzreflexen des vegetativen Nervensystems
  • Eindrückliche Selbsterfahrung
  • Perfekte Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Vielfältige Übungsmöglichkeiten unter professioneller Anleitung
  • Ein tolles Gruppenerlebnis
  • Vernetzung mit anderen Visualisierungscoaches
  • Ein 4-wöchiger Follow-Up im Anschluss

Du investierst:

  • 6 Tage Zeit für deinen Start in deine neue Berufung
  • Bereitschaft, zusammen mit Anderen zu lernen und wachsen
  • Spass, Freude und Kreativität

Leitung:
Claudia Dübendorfer
Head of Training mindTV

Der Preis für die Variante Compact beträgt CHF 4’900

In diesem Angebot sind sämtliche Schulungsunterlagen, die Seminarpauschale mit reichhaltiger Morgen- und Nachmittagspause und Zertifizierung inbegriffen. Nicht inbegriffen sind Übernachtung und Mittag- und Abendessen. In unmittelbarer Umgebung bieten sich diverse Möglichkeiten zur täglichen Verpflegung, die jedem Wunsch gerecht werden.

Am Freitagabend laden wir dich zusammen mit allen TeilnehmerInnen zum gemeinsamen Nachtessen ein.

Zahlungen sind per Rechnung (Banküberweisung, TWINT), Stripe und PayPal in CHF oder EUR möglich

Du bekommst einen Zugang zu einem weiteren Super-Tool im Wert von CHF 295 geschenkt:

Echsenzähmer ¦ Die Durchbruchs-Intervention gegen Ängste & Wut, die seit Anfang 2022 für große Begeisterung sorgt. Weitere Infos >>>

mindTV schafft dir Möglichkeiten

Du bekommst hier nicht nur eine hervorragende Ausbildung, sondern ein Fundament, auf dem du Großartiges bauen kannst

{

Ich hatte zwar so einiges an Ausbildungen in der Tasche, aber nichts davon hat der Klientin und mir nachhaltig etwas gebracht. Als ich zufällig auf mindTV stieß, war für mich umgehend und ohne Zweifel klar, dass das genau die Art ist, wie ich arbeiten möchte. Eine Technik, die ich leicht verstehe und auch umsetzen kann.

Seither ist unfassbar viel passiert ………

Karin Fütterer

Trennungskinderexpertin
www.karinfuetterer.de

{

Vor mindTV hatte ich bereits seit knapp zwei Jahren eine eigene Praxis, in der ich vor allem mit Hypnose gearbeitet habe. Da ich die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit dieser Methode schwierig fand, habe ich mich auf die Suche nach neuen Möglichkeiten gemacht.

So bin ich auf mindTV gestoßen – erstmal nichts ahnend, was für einen Schatz ich da gefunden habe ………

Nina Wulff

{

Ich wusste vom ersten Moment an, dass ich hier richtig bin. Angekommen. Ich war so glücklich diese Ausbildung gefunden zu haben und bin es heute noch.

Ich habe mich an Themen mit Klienten gewagt, an die ich mich vorher niemals getraut hätte. Ich bin in meiner Arbeit inzwischen sehr souverän geworden und habe dadurch eine gute Portion Selbstsicherheit gewonnen.

Tina Modric

Syst. Familientherapeutin
www.tinamodric.de

Ich freue mich für dich – und das meine ich ernst! Denn ich weiss, was auf dich zukommt: Ein wundervolles Paket voll mit Erfolgsrezepten, Gänsehautmomenten, Selbsterkenntnis, Kreativität und – ja, tatsächlich, auch ganz viele zauberhafte Momente. Und das sage ich nicht nur als Head of Training dieser Methode, sondern auch als Visualisierungs-Coach mit eigener Praxis.

Noch ganz am Anfang meinem Karriere als Coach (zunächst als Hypnotherapeutin) ging es mir wie den meisten: viel Euphorie rasch gefolgt von Zweifel, Unsicherheit und Unklarheit.

Es war wohl kein Zufall, dass ich Anfang 2017 auf mindTV stieß. Den kreativen Adern und der jahrelangen Erfahrung von Sonya Mosimann entsprungen und gezielt für Kinder entwickelt, packte mich diese Methode sofort. Ich fand hier eine überragende Methode, die sich so flexibel, kreativ und leicht an die individuellen Bedürfnisse meiner Klienten und deren Anliegen anpassen lässt, mir aber dennoch immer ein Gerüst bietet, an dem ich mich orientieren kann.

Plötzlich öffneten sich die Türen, die mir vorher verschlossen blieben. Die Erfolge meiner Klienten sprachen für sich – das Leben zog in meine Praxis ein!

Dass ich seit Ende 2018 als Head of Training für mindTV Visualisierungscoaches ausbilden darf, ist mir tagtäglich nicht nur pure Freude, sondern auch eine Ehre. Mit meiner Begeisterung Studentinnen und Studenten anzustecken, sie mitzunehmen auf diese ganz besondere Reise und ihnen die Schatzkiste mit der Erfahrung von tausenden von Sitzungen, Ideen und Konzepten zu öffnen – dafür brennt in mir täglich ein helles Feuer. Und ich brenne dafür, dich mit diesem Funken anzustecken und auf deinem Weg zum Visualisierungscoach zu begleiten!

Claudia Dübendorfer
Head of Training

Die mindTV Garantie

In den letzten zehn Jahren, das kann man ohne den geringsten Hauch von Arroganz so sagen, haben wir mit mindTV den Einsatz von Visualisierung in der Therapie und im Coaching revolutioniert und auf ein völlig neues fachliches Niveau gehoben.

N

Mit mindTV hast du als Coach mit jedem Klienten und in jeder Situation immer eine nächste Möglichkeit, eine Idee und eine Handlungsstrategie.

N

Wenn du das Zertifikat in den Händen hältst, hast du eine überragende Methode gelernt und verstanden und kannst mit jedem Menschen arbeiten.

N

Du bekommst eine völlige neue Klarheit, Sicherheit, Begeisterung, Freude und Motivation für deine Arbeit mit Menschen.

N

Du gewinnst dutzende Selbsterkenntnisse über eigene Muster und stellst fest, welche persönliche Weiterentwicklung in dir selbst stattfindet.

N

Unabhängig davon, was du vor mindTV oder auch danach noch in Angriff nimmst, die hier gelernten Strategien bleiben nahtlos integrierbar.

Fragen & Antworten

Wie unterscheidet sich mindTV von anderen Aus- und Weiterbildungen?

Das Besondere bei mindTV: mindTV bietet dir Coachingkonzepte, die aus der Praxis kommen. Erkenntnisse, die wir in vielen tausend Sitzungen gewonnen und Konzepte, die wir genau so oft erprobt haben. Das macht das Konzept nicht nur so wirkungsvoll, sondern auch so einfach integrierbar.

Unser Fokus gilt allerdings in erster Linie unserem eigenen Ausbildungsprogramm. Wir fragen uns ständig, wie wir mindTV für dich noch besser machen können, statt zu schauen, was andere tun.

Wir haben in den letzten Jahren natürlich viele unserer Coaches gefragt, was ihnen an mindTV positiv aufgefallen ist. Dann kommen solche Antworten:

„Alles bei mindTV wird fortlaufend aufgefrischt. Du findest keine längst verstaubten Unterlagen, die seit Jahren gleich geblieben sind.“

„mindTV ist hochaktuell. Hier gibt es keine Geschichten, die mal irgendwo vor 20 Jahren stattgefunden haben sollen und an die man sich weiter klammert, weil nicht viel nachgekommen ist.“

„Es gibt keinen Personenkult, keine heiligen Gründer im Jenseits, keine Dogmen und keine „heiligen“ Prozesse, an die man sich zu halten hast. Das entspricht mir sehr, denn zu komplex, zu vielschichtig und zu individuell ist die Arbeit mit Menschen.“

„Du findest ein Team, dass sich selbst nicht zu wichtig nimmt. Es gibt keine Selbstdarsteller, die gerne im Rampenlicht stehen. Diese Menschen brennen für die Sache und freuen sich, wenn sie andere größer machen können. Auch Kritik ist jederzeit willkommen – gemeinsam lernen wir alle jeden Tag hinzu.“

„mindTV ist umfassend und großzügig. Es gibt keinen Basar mit kostenpflichtigen Zusatzangeboten zum Abnehmen oder der Arbeit mit Schwangeren. Sie stecken ihr ganzes Wissen in diese Lernplattform und geben es dir frei.“

„mindTV ist jederzeit erreichbar, schnell und persönlich. Was für sie selbstverständlich ist, läuft in vielen on- und offline Kursen völlig anders.“

Gibt es Voraussetzungen für diese Ausbildung?

Die beste Voraussetzung für die Arbeit als Visualisierungscoach ist deine Freude und dein echtes Interesse an Menschen. Es hilft, wenn du schon über einige Lebenserfahrung verfügst und mit beiden Beinen fest im Leben stehst. Auch deine Bereitschaft zur Selbstreflektion und persönlicher Weiterentwicklung ist ein wichtiges Element. Empathie, kreatives und analytisches Denken und schnelle Auffassungsgabe sind ebenso nützlich, um mit dieser Methode erfolgreich arbeiten zu können.

Du musst allerdings nicht schon eine Coaching- oder therapeutische Ausbildung mitbringen. Das Ausbildungsprogramm bietet dir alles, was du für deine Arbeit als Visualisierungscoach benötigst. Dennoch kannst du auch von dieser Ausbildung profitieren, wenn du einen pädagogischen oder psychologischen Hintergrund mitbringst oder in einem anderen, therapeutischen Berufsfeld tätig bist. Immer mehr Lehrkräfte, Logopäden, Ergotherapeuten und Angehörige anderer Berufsgruppen nutzen mindTV als ideale Ergänzung zu ihrer Tätigkeit.

Online, lernbegleitet oder live – welche Form eignet sich für mich?

Vorab solltest du eines wissen: das ganze Lernkonzept basiert darauf, dass du mindTV auch online lernen kannst. Darin sind wir richtig gut und haben auch unsere ganze Erfahrung in den Aufbau und die Konzipierung der Lernplattform gesteckt. Zudem bestehen wir aus einem Team von echten Menschen: wir sind ansprechbar! Ob es dir aber gefällt, ganz selbstverantwortlich und in deinem Tempo die Methode zu erarbeiten, liegt ganz bei dir.

Wenn du örtlich gebunden und in einen vielfältigen Arbeitsalltag eingebunden bist, aber dennoch nicht auf eine Lernbegleitung, Gruppenerfahrung und vor allem Selbsterfahrung verzichten möchtest, dann ist mindTV Connect für dich die passende Variante.

Oder du gehörst zu jenen Menschen, die gerne intensiv und in kurzer Zeit lernen, Erfahrungen sammeln, mit anderen Menschen in neue Prozesse eintauchen und schnell am Ziel sein möchten: dann wählst du vorzugsweise das Live-Angebot vor Ort.

Was wir dir aber für jede Variante versprechen können: wir holen dich dort ab, wo du stehst und garantieren dir vollen Lernerfolg.

Mit wie viel Zeitaufwand soll ich für diese Ausbildung rechnen?

Da du sofort uneingeschränkt auf sämtliche Inhalte der Lernplattform zugreifen kannst, liegt das Tempo ganz in deinen Händen. Wir haben solche, die melden sich am Morgen an und erzählen uns am Nachmittag begeistert, dass sie bereits erste Elemente erfolgreich eingesetzt haben. Andere lassen sich mehr Zeit, nehmen das Handbuch mit in die Ferien und gehen es ruhiger an.

Die Lernplattform ist absichtlich so aufgebaut, dass die Kernprinzipien ohne großes Drumherum rasch gelernt und angewendet werden können. Du wirst also sehr schnell erste Gehversuche starten können. Gleichzeitig werden die Inhalte laufend ausgebaut und du wirst noch Monate und sogar Jahre später immer wieder neue „Nuggets“ entdecken, die dich begeistern.

Um doch noch ein bisschen konkret zu werden:
Die Kernprinzipien und die schriftliche Prüfung sind gut in ca. 20 – 30 Stunden zu machen. Für 32 Add-ons, zahlreiche Sitzungsvideos, thematische Vertiefungen, Webinare und sonstige Ideen auf der Plattform kannst du locker weitere 100 Stunden investieren. Und es kommen immer wieder neue Inhalte hinzu.

Zeitlich völlig offen ist das, was wir selektive Förderung nennen. Talentierte Coaches finden bei mindTV einmalige Möglichkeiten, sich einzubringen und gemeinsam mit anderen an sich zu arbeiten und voranzukommen.

Darum, wie gesagt, ist der Zeitbedarf völlig individuell. So soll es ja auch sein – schnell anwendbar, aber umfangreich genug, um auch lange Zeit später immer wieder Neues zu entdecken.

Du hast keinerlei Zeitdruck, weil dein Zugang nie ausläuft.

Ist diese Ausbildung als HeilpraktikerIn für Psychotherapie etwas für mich?

Unbedingt! Du hast Zugang zu einer umfassenden, anpassungsfähigen und kreativen Methode, die du für deine Klienten einsetzen kannst. Das Besondere dabei: nicht nur du, sondern auch deine Klienten bekommen Handlungsfähigkeit – eine Fähigkeit fürs ganze Leben. Du benötigst keine weiteren Zusatzausbildungen mehr: Die Arbeit mit mindTV befähigt dich, mit Klienten jeden Alters und Persönlichkeitsstruktur zu arbeiten.

Ich bin bereits HypnosetherapeutIn – benötige ich diese Ausbildung noch?

Selbst wenn du gewisse Inhalte des mindTV-Prozesses bekannt vorkommen mögen, weil sie keine selbst erfundenen Räder, sondern etablierte Strategien aus dem therapeutischen Setting sind: du profitierst auf jeden Fall! Gerade, wenn dir zielgerichtetes Arbeiten wichtig ist, wirst du von der direkten Arbeitsweise von mindTV begeistert sein. Keine langwierige Induktionen, keine selbstkritischen Zweifel des Klienten, ob der gewünschte Zustand schon erreicht ist, keine verschlossenen Türen. Im Gegenteil: mindTV öffnet dir nicht nur den Zugang zu den verborgenen Informationen, sondern auch Türen von Klienten, die sich wegen Vorurteilen niemals für eine Hypnosetherapie gewagt hätten.

Wie läuft das mit der Zertifikation?

Die erste kleine Hürde ist eine Multiple-Choice Prüfung mit 50 Fragen, für die 60 Minuten zur Verfügung stehen. Diese findet direkt online auf der Lernplattform statt.

Danach kannst du drei eigene Fälle aus der Praxis einreichen. Ob mit Kindern oder Erwachsenen spielt dabei keine Rolle. Du bekommst für jeden Fall persönliches Feedback mit Tipps, Vorschlägen und hilfreichen Einblicken. Diese Form der Supervision wird von Coaches sehr geschätzt.

Nach der Zertifikation bekommst du ein geprägtes Zertifikat per Post zugestellt. Eines, auf das du stolz sein darfst, weil du es nicht fürs Erscheinen bekommen hast. Du hast dafür etwas geleistet und auch für dich ganz persönlich viel mitgenommen.

Kann ich mir mit mindTV ein berufliches Standbein aufbauen?

Mit der Zertifizierung erwirbst du dir dein Zertifikat zum «zert. Visualisierungscoach mindTV». Du bist berechtigt, diesen Titel zu tragen und diese Leistung deinen Kunden anzubieten. Deshalb hier ein klares «Ja» zur obigen Frage: du darfst und kannst nach Abschluss der Ausbildung deine eigene Praxis eröffnen und Visualisierungscoaching anbieten.

Du musst dabei aber die in deinem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften beachten: Nicht jedes Anliegen darfst du mit Visualisierungscoaching bearbeiten. Je nach Anliegen darfst du deinen Klienten dabei nur in Zusammenarbeit mit entsprechenden ausgebildeten Fachpersonen begleiten. Diese Abklärungen zu tätigen, liegt in deiner eigenen Verantwortung.

Ich möchte mit Kindern arbeiten – ist mindTV dafür geeignet?

Unbedingt! mindTV wurde sogar ursprünglich für die Arbeit mit Kindern entwickelt, bevor die Methode über die Kinderschuhe hinweg wuchs. mindTV eignet sich ganz hervorragend für die Arbeit mit Kindern, weil sie dem Temperament der Kinder gewachsen ist. Kinder genießen es, mit ihrer ganzen Vorstellungskraft Problemen auf den Grund zu gehen, Abenteuer zu erleben – und sich dabei weder entspannen, noch still liegen zu müssen.

Mit mindTV holst du Kinder genau da ab, wo sie stehen: in ihrem Bewegungsdrang, ihrer Abenteuerlust und ihrer ganzen, verträumten Fantasie.

Wo kann ich mich noch weiter über diese Arbeit informieren?

Bei Facebook findest du viele Beiträge z.B. mit Kinderzeichnungen aus unseren Praxen:

Bei YouTube findest du diverse Videos von uns oder unseren Coaches:

Spannend und insbesondere für Coaches sehr lernreich ist unser Podcast, in dem wir jeweils aktuelle Fälle besprechen und neue Ideen austauschen:

Übrigens findest du dort auch unsere Bücher zum Thema Kinder und Wut bzw. Angst und weitere Projekte, die wir angehen.

Und nicht zuletzt findest du hier noch unsere Praxen:
www.sonya-mosimann.com
www.claudia-duebendorfer.ch

Kennenlerngespräch

Lass uns 15 – 20 Minuten zoomen und herausfinden, ob mindTV für dich der richtige nächste Karriereschritt ist. Übermittle uns via Formular deine Koordinaten – wir senden dir noch am selben Tag eine Antwort.



    HINWEIS: Bei Gmail, GMX usw. kommt es ab und zu vor, dass unsere Mails im Werbe- oder Junk-Ordner landen. Prüfe dort kurz nach, falls du nicht in den nächsten Stunden etwas von uns hörst.

    © mindTV AG ¦ Alle Rechte vorbehalten.

    mindTV AG
    Baarerstrasse 112
    6300 Zug
    SCHWEIZ

    ausbildung@mindtv.com
    www.mindtv.com